Aktuelles

SOWITEC in Mexico

26. 10. 2017 – SOWITEC hat die Entwicklung von drei zusätzlichen Windparks in Mexiko in den Bundesstaaten Zacatecas, Jalisco und Coahuila mit einer...

Another SOWITEC Brazil reference wind power project entering into operation.

26. 10. 2017 – The project DELFINA located in Northern Bahia nearby the lake of Sobradinho which development has been initiated by SOWITEC in 2007 has...

SOWITEC in Brasilien - Windpark Ventos da Bahia startet den kommerziellen Betrieb

26. 10. 2017 –  Am 21. September 2017 hat der Windpark Ventos da Bahia, Phase 1 den kommerziellen Betrieb aufgenommen. Die Windfarm mit einer...

SOWITEC in Russland - ein langer Weg zum ersten Erfolg

26. 10. 2017 – Nach 8 Jahren Projektentwicklung in Russland hat SOWITEC nun den ersten Erfolg zu verzeichnen, im Juni dieses Jahres hat das Projekt Azov...

Über uns

Die SOWITEC development GmbH ist ein nach DIN/ISO 17025 2005 akkreditierter, eigenständiger und unabhängiger Dienstleister. Wir übernehmen die technische Planung von Wind- und Solarparks weltweit und können hierbei auf einen reichen Erfahrungsschatz vor allem in Mittel- und Südamerika, aber auch Russland, dem Vorderen Orient, Asien und Afrika verweisen. Als unabhängiger Dienstleister unterstützt die SOWITEC development Sie im gesamten Planungsprozess von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme von Wind- und Solarparks. Unsere Schwerpunkte liegen dabei vor allen Dingen in den Bereichen der Ressourcen- (Wind und Solar), Standort- und Energieertragsbewertung und -beurteilung sowie bei der Erstellung umweltrelevanter Studien und in technischen Due Diligence Prozessen.

Mit unserem interdisziplinären Team bringen wir langjährige Erfahrung und Wissen verschiedenster relevanter Fachrichtungen - Meteorologie und Klimatologie, Kartographie, GIS und Fernerkundung, Geographie und Umweltwissenschaften, Windenergietechnik und Ingenieurwesen - in die Projekte mit ein.  SOWITEC development arbeitet eng zusammen mit Partnern und Auftraggebern, um den jeweils länderspezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Darüber hinaus entwickeln wir Prozessabläufe und stehen für besondere Anfragen von Seiten der Behörden oder Projektpartnern zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen

Die Kernaufgaben von SOWITEC development umfassen u.a.

  • Standortfindung (Screening)
  • Durchführung von Wind- und Globalstrahlungsmessungen (Meteorologische Messmasten, Fernmesssysteme - Sodar und Lidar)
  • Auswertung und Beurteilung von Ressourcendaten und Standortbewertung
  • Wind- und Solar/PV-Parkkonzeption und Energieertragsermittlung
  • Umweltrelevante Studien und Analysen
  • Erstellung von Dokumenten, Karten und Plänen für Genehmigungsprozesse

Qualifikation:

Die SOWITEC development GmbH ist nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 für die folgenden Bereiche akkreditiert:

  • Durchführung, Auswertung und Analyse von Windmessungen mit Fernmessverfahren (SoDAR und LiDAR) und Windmessmasten / meteorologischen Messeinrichtungen
  • Bestimmung des Windpotentials und der Energieerträge von Windenergieanlagen
  • Bestimmung des 60% Referenzertragsnachweises; Bestimmung der Standortgüte
  • Bestimmung der Turbulenzintensität mittels Messung und der IEC-Klasse
  • Erstellung von Schallimmissionsprognosen für Windenergieanlagen
  • Erstellung von Schattenwurfprognosen für Windenergieanlagen
  • Durchführung, Auswertung und Analyse von Messungen der Globalstrahlung
  • Bestimmung des Einstrahlungspotenzials und Ertragsabschätzung für Photovoltaikanlagen

Akkreditierungsurkunde und Anhang (Deutsch) – D-PL-20107-01-00

Die SOWITEC development GmbH ist Mitglied

  • Im Bundesverband Windenergie (BWE) und im Windgutachterbeirat des BWE
  • Bei der FGW e.V. - Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien

 

Am Anfang eines jeden Erneuerbaren Energieprojektes steht die regionale Ressourcenpotentialstudie, um geeignete Standorte zu identifizieren. Hierbei werden frei verfügbare Quellen wie Windatlanten, Strahlungspotentialkarten, Messdaten meteorologischer Stationen, Reanalysedaten sowie eigene als auch Fremdmessungen in die Analysen mit einbezogen. Darüber hinaus gehen die topographischen Verhältnisse, Landnutzung und Oberflächenrauigkeiten sowie Netzanschlussmöglichkeiten und die vorhandene Infrastruktur in die erste Standortbeurteilung mit ein.

Die zentrale Größe einer soliden Wirtschaftlichkeitsprognose für einen potentiellen Windkraft- oder PV-Standort ist die Windhöffigkeit bzw. das Einstrahlungspotential. Neben externen Datenquellen (meteorologische Stationen, Reanalysedaten etc.) werden v.a. eigene Messungen mittels meteorologischer Messmasten sowie Fernmesssystemen wie Sodar und Lidar durchgeführt.

 

Messmasten - WIND und SOLAR

 Die SOWITEC development GmbH hat seit ihrem Bestehen weltweit über 180 meteorologische Messmasten zur Bestimmung des Windpotentials installiert. Bei einer durchschnittlichen Laufzeit von zwei Jahren pro Messung verfügen wir inzwischen über eine akkumulierte Erfahrungsspanne von mehr als 360 Messmastbetriebsjahren.

Unsere Windmessmasten werden nach international anerkannten Richtlinien (IEC-61400-12-1, Technische Richtlinie TR6 der FGW) konfiguriert und installiert.

An jedem Messmast werden auf mindestens drei Höhen die Windgeschwindigkeit und auf zwei Höhen die Windrichtung gemessen. Hierdurch werden auch Aussagen über die Windscherung und Turbulenzintensitäten quantifizierbar. Darüber hinaus werden Klimavariablen wie Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck aufgezeichnet.

Sämtliche Messmasten werden regelmäßig gewartet und die Messdaten einer kontinuierlichen Qualitätskontrolle unterzogen, um eine bestmögliche Grundlage für die weitere Projektentwicklung zu gewährleisten.

Seit 2013 führen wir zudem erfolgreich Messungen der Globalstrahlung für geplante multimegawatt PV-Freiflächenanlagen durch.

 

SODAR / LIDAR

Ergänzend zu statischen Windmessungen (Messmasten) kommen zusätzlich mobile Messsysteme zum Einsatz. Mittels LIDAR- (Light Detection And Ranging) und SODAR-Geräten (Sound Detection And Ranging) werden beispielsweise Screeningprozesse unterstützt, vertikale Windprofile überprüft, oder kleinräumige Veränderungen im Windfeld erfasst und verifiziert, um die Unsicherheiten in Ertragsabschätzungen zu minimieren.

 

Das Ressource und Site Assessment kann als erster Härtetest für jedes designierte Erneuerbare Energieprojekt bezeichnet werden, und dient dazu, die technische Umsetzung auf eine sichere Grundlage zu stellen und die Wirtschaftlichkeit eines Projektes sicherzustellen. Als Dienstleister übernehmen wir die umfassende Prüfung des Ressourcenpotentials und der Standorteignung und beurteilen kritisch sämtliche relevanten meteorologischen und geographischen Eigenschaften.

Wir übernehmen für Sie die komplette Konzeption eines Wind- oder Solar/PV-Parks, optimieren die Konfiguration / das Layout hinsichtlich des vorhandenen Ressourcenpotentials unter Berücksichtigung der Topographie und Infrastruktur und erstellen Ressourcen- und Ertragsgutachten gemäß internationaler Standards, um eine bestmögliche Projektentwicklung bis zur Inbetriebnahme zu gewährleisten.

Zur Unterstützung eines reibungslosen und erfolgreichen Genehmigungsverfahrens erstellen wir in engem Kontakt mit den verantwortlichen Planungs- und Genehmigungsbehörden präzise Gutachten zu umweltrelevanten Auswirkungen. Nach dem neuesten Stand der Erkenntnisse erstellen wir Schallimmissions- und Schattenwurfprognosen ("Flickering"), führen Sichtbarkeitsanalysen durch und erstellen Simulationen und Visualisierungen zur Bewertung des Landschaftsbildes.

Ferner erarbeiten wir bei Bedarf Studien zu speziellen Fragestellungen wie erhöhter Erosionsgefahr, Vogelschlag, Waldflächenverbrauch etc...

In nahezu jeder Phase der Planung eines Wind- oder Solar/PV-Projektes dienen maßgeschneiderte Karten und Pläne als Entscheidungsgrundlage sowohl in internen Prozessen als auch im Rahmen von Genehmigungsverfahren, Auktionen oder zu Präsentationszwecken. Auf Basis digitaler Datenbanken, Methoden der Fernerkundung (Luft- und Satellitenbildanalyse) sowie durch Vor-Ort-Kartierungen erarbeiten wir sämtliche für die Projektentwicklung relevanten Daten. Vom digitalen Höhenmodell über detaillierte Weißflächenkartierungen bis hin zu topographischen und thematischen Karten.

© 2017 SOWITEC group